Wenn das Zuhause nicht völlig neu gestaltet, sondern nur mit ein paar Kleinigkeiten einen anderen Look bekommen soll, braucht es nur die richtigen Dekoideen. Nur wenige Handgriffe genügen hier schon oft, um die eigenen vier Wände etwas wohnlicher zu gestalten, zum Beispiel angepasst an die jeweilige Jahreszeit oder zu bestimmten Festlichkeiten wie Ostern oder Weihnachten. Wir von nadeco haben hier einige Dekoideen für Sie.

Einfache Dekoideen bringen schnell Abwechslung

Neue Kissen in den aktuellen Trendfarben, schöne Vasen mit frischen Lieblingsblumen an der richtigen Stelle platziert oder auch eine neue kreative Wanddekoration – es gibt zahlreiche Dekoideen, die sich schnell umsetzen lassen, nicht viel kosten und Abwechslung ins Zuhause bringen. Und neue Dekoideen lassen die Möbel, Wände oder auch den Garten und den Balkon immer wieder in einem neuen Licht erscheinen. Wer sich zum Thema Dekoideen sogar regelmäßig Gedanken macht und immer wieder neue Farben und Materialien ins Spiel bringt, sorgt optisch für viel Abwechslung. Die Wohnung wird so zu einem gemütlichen Ort, an dem man sich mit der ganzen Familie perfekt entspannen kann und an dem man auch gern Gäste empfängt.

Dekoideen für jeden Geschmack

Mit Dekoideen lassen sich verschiedene Stilrichtungen umsetzen, ganz dem individuellen Geschmack entsprechend. Zum Beispiel romantisch-verspielt, ganz schlicht und modern, sehr exklusiv mit besonders hochwertigen Materialien oder ganz natürlich, mit allem was die Natur so hergibt. Wer gerne Deko selber herstellt, kann seine Dekoideen natürlich am preiswertesten durch Selbersammeln umsetzen. Dafür benötigt man allerdings etwas Zeit zum Sammeln und Aufbereiten der Materialien sowie zum endgültigen Dekorieren. Wer gerne direkt mit dem Dekorieren und Umsetzen von Dekoideen beginnen möchte, der kann sich alle Materialien natürlich auch hier im Shop ganz nach Bedarf zusammenstellen.

Dekoideen vielseitig kombinieren

Wer seine Wohnung neu dekorieren möchte, muss sich auch nicht immer für einen von vorne bis hinten durchdachten Look entscheiden. Oft wirkt die Dekoration am schönsten, wenn man sie Stück für Stück ins Zuhause einfließen lässt und immer wieder ein neue Dekoideen an einer Stelle ausprobiert, verschiedene Dinge unterschiedlich arrangiert, neue und alte Teile miteinander kombiniert oder bei der Umsetzung der Dekoideen auch mal die Standorte der vorhandenen Möbel gleich mit verändert.

Es gibt viele fertige Dekoartikel, die man nach Anleitung einfach nur noch in der Wohnung aufstellen kann. Es gibt aber oft auch sehr kreative Dekoideen für besonders interessante und einzigartige Stücke, die man mit etwas Geschick einfach selber zusammenbauen kann. Hier sind der Kreativität auch keine Grenzen gesetzt, aus verschiedenen Materialien ganz eigene Dekoideen zu entwickeln, die noch keiner irgendwo so gesehen hat. So kann man durchaus auch für andere inspirierend wirken.

Nicht ohne Konzept – Dekoideen planvoll umsetzen

Dekoideen nur mit ausführlicher Planung

©123rf.com

Wer bei der Umsetzung seiner Dekoideen lieber strukturiert und planvoll vorgehen möchte, setzt in der Regel weniger auf Selbstgemachtes. So spart man Zeit und kann seine Wohnung innerhalb kürzester Zeit mit wenig Aufwand neu gestalten. Hilfreich vor dem Kauf der Dekoartikel ist dabei, ein klares Konzept zu entwerfen, zum Beispiel ein bestimmtes Motto, eine Stilrichtung oder ein spezielles Farbkonzept. Dazu passend werden dann die einzelnen Materialien und Stücke für die Umsetzung dieser Dekoideen gekauft und anschließend an vorher ausgesuchten Stellen in der Wohnung platziert. Wollen Sie ihr Schlafzimmer um gestalten? Schlafzimmer gestalten im natürlichen Look liegt voll im Trend.

Möglichkeiten für bestimmte Farbkonzepte sind zum Beispiel, alles in den Farben Schwarz und Weiß zu dekorieren oder nur in einer einzigen Farbe, die zu dem Rest der Wohnungseinrichtung in starkem Kontrast steht. Ob das Ganze dann im Gesamtlook eher romantisch, klassisch oder modern wird, ist reine Geschmackssache. Die Dekoideen sollten aber insgesamt möglichst gut zu den eigenen Vorlieben passen, damit man sich nicht zu schnell daran sattsieht.

Dekoideen für Terrasse und Balkon

Auch der Außenbereich sollte von schönen Dekoideen nicht verschont werden. Auf der Terrasse oder dem Balkon ist oftmals auch genügend Platz vorhanden, um eine interessante Dekoration unterzubringen. Als Klassiker gelten hier Blumentöpfe in alle Variationen, aber auch schöne Töpfe, Vasen und Windlichter sorgen hier für eine wohnliche Atmosphäre.

Die Dekoideen für den Außenbereich können an den Stil der Innendeko angepasst oder auch völlig unabhängig davon gestaltet werden. Im Frühling passen bunte Blumengestecke, im Herbst dagegen herbstliche Kränze. An Halloween kann der Außenbereich einfach mit Kürbissen und Lampions verschönert werden. Auch Dekoschalen machen sich gut auf dem Balkon- oder Terrassentisch.

Dekoideen für kahle Wände

Leere Wände sehen meist ungemütlich und überhaupt nicht nach einem schön eingerichteten Zuhause aus. Es benötigt auch gar keine aufwendigen Dekoideen, um die Wände ansprechender zu gestalten. Schon wenige Details reichen aus, zum Beispiel eine persönliche Fotocollage, Leinwandbilder oder kleine Regale, auf denen hübsche Dekoelemente wie Schalen mit Muscheln, Steinen oder anderen Naturelementen arrangiert werden. Dekoideen für die Wände können natürlich auch regelmäßig der Jahreszeit oder an andere Anlässe angepasst werden.

Dekoideen für den Tisch

Für die Tischdeko gibt es ebenso viele Dekoideen, die sich schnell und einfach mit wenigen Materialien umsetzen lassen. Naturkränze aus Hölzern, Dekoschalen mit Duftelementen oder auch eine hübsche Streudeko sorgen schnell für eine festliche Stimmung am Tisch, zu der man auch gerne Gäste empfängt.

Viel Aufwand muss man hier auch gar nicht betreiben, denn weniger ist hier oft mehr. Stilvolle Kerzen und ein paar Blüten oder Zweige bringen schnell zusammen mit schönem Geschirr die richtige Stimmung an den Tisch. Auch Küchentische, Couchtische oder Beistelltische können mit schönen Dekoideen schnell optisch aufgewertet werden.

Dekoideen für den Garten

Wer das Glück hat, einen Garten sein eigen zu nennen, kann natürlich auch diesen mit den passenden Dekoelementen zu einer grünen Oase machen, die Erholung nach einem stressigen Arbeitstag bietet. Hier sind es oft schöne Kissen und Möbelauflagen, die schnell für ein Wohlfühlambiente sorgen. Auch Dekoelemente wie Natursteine, Muschelarrangements oder eine Vielzahl an gut platzierten Blumen und Pflanzen machen einen Garten erst so richtig gemütlich. Bei der Farbwahl sind hier keine Grenzen gesetzt. Lediglich bei den Materialien sollte man darauf achten, dass diese wetterfest sind, damit man möglichst lange etwas davon hat. Perfekt für Dekoideen im Garten sind zum Beispiel Naturmaterialien wie Bambushölzer, Dekosteine und vieles mehr, was gut zum Grün des Gartens passt.