Schon den ganz Kleinen macht es Spaß, gemeinsam tolle Sachen zu basteln. Es gibt zahlreiche Bastelideen für jedes Alter, die selbstständig oder gemeinsam mit Erwachsenen umgesetzt werden können. Zum Basteln mit Kindern eigenen sich zum Beispiel viele Materialien aus der Natur, die in Kombination mit anderen Bastelmaterialien wie Papier, Karton, Filz und Kleber zu einzigartigen Stücken verwandelt werden können.

Um für das Basteln mit Kindern gut vorbereitet zu sein, kann man die Materialien gemeinsam mit der Familie schon im Herbst im Wald sammeln gehen. Blätter, Zweige, Tannenzapfen und andere Materialien sollten nach dem Sammeln allerdings stets gut getrocknet werden, damit sie später zum Basteln mit Kindern geeignet sind. Wer dafür keine Zeit oder noch nicht genug Materialien vorrätig hat, kann diverse Bastelmaterialien auch online bei nadeco.de in größeren Mengen bestellen. So kann der Bastelspaß sofort beginnen.

Das Basteln mit Kindern ist auch deshalb so beliebt, weil es oft mit der ganzen Familie zusammen geschieht, zum Beispiel mit den Geschwistern oder mit Oma und Opa und anderen Verwandten, die man vielleicht sonst nicht so oft sieht. Basteln mit Kindern macht aber auch deshalb so viel Spaß, weil am Ende immer etwas Produktives entsteht, an dem man sich länger erfreuen kann. Da Weihnachten ja für die meisten Menschen ein Fest der Familie ist, ist das Basteln mit Kindern also eine gute Gelegenheit, viel Zeit miteinander zu verbringen und dabei auch noch gemeinsam etwas Schönes zu schaffen.

Anlässe und Feiertage, um mit Kindern zu basteln, gibt es wirklich viele und auch zwischendurch lassen sich regnerische Tage mit kreativen Bastelideen gut überbrücken. Besonders gut eignen sich aber Ostern, Weihnachten und Halloween, um mit den Kleinsten tolle Sachen zu gestalten.

Basteln mit Kindern an Ostern

An Ostern gibt es viele Möglichkeiten zum kreativen Basteln mit Kindern. Zu den absoluten Klassikern gehören hier sicher das Basteln eines Osterkranzes oder das Bemalen oder Färben von Eiern, die anschließend gemeinsam an einem Osterstrauch aufgehängt werden. Die Eier können entweder selber ausgeblasen oder auch schon fertig ausgeblasen und gereinigt im Internet bestellt und dann mit Naturfarben verschönert werden. Auch Fensterbilder mit Ostermotiven, zum Beispiel Hasen, Küken oder Lämmchen, sind eine gute Idee für das Basteln mit Kindern vor den Osterfeiertagen. Diese können aus Papier oder Karton ausgeschnitten und am Fenster oder auch an einer Magnetwand angebracht werden.

Natürlich kann man auch Osterhasen, Lämmchen und Eier basteln, die dann auf dem Tisch als festliche Tischdekoration oder auch dem Fensterbrett dekoriert verwendet werden. Weitere Ideen für das Basteln mit Kindern an Ostern sind kleine Osternester mit bunten Eiern, die mit Federn und Holz ganz natürlich aussehen. Oder man bastelt kleine Osterkörbchen aus Zweigen und Gras, mit denen die Kinder später dann auch die Ostereier einsammeln können.

Basteln mit Kindern an Weihnachten

Basteln mit Kindern zur Weihnachtszeit

©123rf.com

An Weihnachten basteln Kindern besonders gern, schließlich macht das gemütliche Beieinandersitzen bei schlechtem Wetter in der kalten Jahreszeit immer Spaß. Und die Möglichkeiten zum Basteln mit Kindern an Weihnachten sind äußerst vielseitig. Angefangen vom individuellen Weihnachtskalender, der anschließend heimlich von den Eltern mit Süßigkeiten und Spielzeug befüllt wird, über schöne Fensterbasteleien wie Sterne oder Schneeflocken bis hin zu Bastelarbeiten aus Filz mit Weihnachtsmotiven, gibt es zu diesem Fest wirklich viele Ideen zum Basteln mit Kindern.

Besonders beliebt ist zum Beispiel das Basteln von Weihnachtssternen, die entweder als fertiges Set einfach nur noch zusammengesteckt werden oder auch Sterne zum Selberbasteln. Auch Figuren aus Filzmaterial wie Rentiere oder Schnee- und Weihnachtsmänner sind beliebte Motive beim Basteln mit Kindern.

Wer mit selbst gesammelten Materialien aus der Natur basteln möchte, kann zum Beispiel mit Tannenzapfen und Nüssen arbeiten. Diese muss man zum Basteln mit Kindern auch nicht unbedingt selber sammeln, sondern kann sie auch ganz bequem online bestellen. Mit Tannenzapfen lassen sich zum Beispiel in Kombination mit Filz, Plüsch und Watte schnell lustige Wichtel herstellen, die sich an der Wand im Kinderzimmer oder auch als Dekoration des Weihnachtskalenders sehr gut machen.

Weihnachtsdeko basteln ist für Kinder immer etwas ganz Besonderes, schließlich können  sie hier fleißig mitgearbeiten und individuelle Dinge erschaffen, die zusammen mit leckerem Weihnachtsessen und dem Plätzchen backen für eine perfekte Weihnachtsstimmung sorgen.

Auch Weihnachtskränze kann man mit den richtigen Materialien schnell mit Kindern basteln, zum Beispiel einen Adventskranz. Hierfür eigenen sich zum Beispiel Naturmaterialien wie Wurzeln, Hölzer und Zweige, die ineinander geflochten und am Ende noch mit weihnachtlichen Figuren und schönen Kerzen versehen werden. Weihnachtskränze, die beim Basteln mit Kindern entstehen, können natürlich auch mit selbstgebastelten Tier- und Weihnachtsfiguren dekoriert werden und passen dann perfekt auf den Esstisch, auf Fensterbänke oder auch auf andere Schränke in der Wohnung.

Basteln mit Kindern an Halloween

Kinder lieben Halloween und daher ist es auch jedes Jahr aufs Neue eine gute Gelegenheit zum Basteln mit Kindern. Damit das Basteln mit Kindern an Halloween gelingt, benötigt man nur ein paar schaurig-schöne Bastelideen sowie gruselige Kostüme, mit denen die Kinder um die Häuser ziehen können. Für Halloween eignen sich vor allem Materialien in den Farben Schwarz, Rot, Braun und Grün sowie Orange.

Halloweendeko kann beim Basteln mit Kindern entweder für Türen, Tische oder Fensterbretter und Schränke verwendet werden. Im Garten lässt sich Halloweendeko besonders wirkungsvoll präsentieren, zum Beispiel selbst ausgehöhlte Kürbisse, die mit einer Beleuchtung richtig schön gruselig wirken. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, Fensterbilder mit Halloweenmotiven zu basteln und aufzuhängen. Beim Basteln mit Kindern muss man natürlich nicht immer nur Gruseliges gestalten, Kürbisse dürfen durchaus auch mal lustige Gesichter haben.

Auch perfekt zum Basteln mit Kindern sind Fledermäuse aus Naturmaterialien, zum Beispiel aus Blättern, Zweigen, Tannenzapfen und Bucheckern, die in Form von Fledermäusen zusammengebaut und anschließend effektvoll an den Wänden oder an der Decke hängend angebracht werden.

Basteln mit Kindern an Halloween kann auch für die Herstellung von kreativen Kostümen genutzt werden. Hexenbesen, Zauberstäbe oder eine gruselige Kopfdeko lassen sich mit Zweigen, Blättern und Hölzern schnell herstellen.